LWL

LWL (Lichtwellenleiter), bzw. Fiber Optic oder Glasfasertechnik, beschreiben die Datenübertragung mittels Lichtwellen. Anstelle von elektrischen Signalen über Kupferleitungen wird Licht durch Glasfaserkabel geleitet.

Vorteile von Lichtwellenleiter sind höhere Datenraten sowie geringer Störempfindlichkeit gegenüber elektromagnetischen Signalen von außerhalb. Allerdings ist Glasfaser mit höheren Installationskosten verbunden.

Weitere Fachbegriffe aus der Elektronik