Ungeschützte IT-Hardware ist häufig Ursache von Datenraub
Ungeschützte IT-Hardware ist häufig Ursache von Datenraub

Der beste Softwareschutz hilft Ihnen nicht weiter, wenn Datendiebe gezielt Ihre Hardware angreifen. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre IT-Hardware gegen Cyberangriffe schützen.

Wie sensible Daten im Stromnetz landen
Wie sensible Daten im Stromnetz landen

Daten gelangen über ungeschützte Kabel im Stromnetz. Das macht es Cyberkriminellen leicht, die Daten abzugreifen und auszuwerten. Erfahren Sie hier, wie Sie die Verkabelung Ihrer IT-Geräte effektiv schützen.

Cyberangriff durch Radaranstrahlung manipulierter IT-Kabel
Cyberangriff durch Radaranstrahlung manipulierter IT-Kabel

Professionelle Cyberkriminelle nutzen professionelle Methoden, um an sensible Daten zu gelangen. Eine dieser Methoden ist die Radaranstrahlung manipulierter IT-Kabel. Erfahren Sie mehr dazu in diesem Blogbeitrag.

Elektromagnetische Abstrahlung von Hardware als IT-Sicherheitslücke
Elektromagnetische Abstrahlung von Hardware als IT-Sicherheitslücke

IT-Hardware strahlt unkontrolliert sensible Daten ab. Dies machen sich Cyberkriminelle zunutze. Wie das funktioniert und wie Sie sich effektiv gegen die elektromagnetische Abstrahlung schützen, erfahren Sie hier.

previous arrow
next arrow

HEINEN Blog

Frau im Homeoffice beim Videocall

IT-Sicherheit im Homeoffice: Cyberkriminalität nimmt zu

Aufgrund der Coronakrise verlagert sich die Arbeit zunehmend ins Homeoffice. Dabei entstehen IT-Sicherheitslücken, welche schnell zum Einfallstor für Cyberkriminelle werden. Wir klären über die größten Gefahren auf und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Hardware im Homeoffice effizient vor Cyberangriffen schützen.

Mehr erfahren >>