Blog

Racks im Colocation Rechenzentrum
IT-Sicherheit

Colocation-Rechenzentrum: Potential & Gefahren beim Serverhousing

Colocation-Rechenzentren eignen sich ideal für Unternehmen, welche große Datenmengen verarbeiten und speichern müssen, jedoch keine eigene Infrastruktur aufbauen möchten. Denn der Eigenbetrieb kostet Zeit, Geld, Strom und Personal. Erfahren Sie jetzt, welche Vorteile das Serverhousing bietet, wie es um die IT-Sicherheit bestellt ist und welches Risiko oft unterschätzt wird.

Weiterlesen »
Frau im Homeoffice beim Videocall
IT-Sicherheit

IT-Sicherheit im Homeoffice: Cybercrime während Corona nimmt zu

Aufgrund der Coronakrise verlagert sich die Arbeit zunehmend ins Homeoffice. Dabei entstehen IT-Sicherheitslücken, welche schnell zum Einfallstor für Cyberkriminelle werden. Wir klären über die größten Gefahren auf und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Hardware im Homeoffice effizient vor Cyberangriffen schützen.

Weiterlesen »
Die Abstrahlzonen eines IT-Geräts
IT-Sicherheit

BSI Zonenmodell der Abstrahlsicherheit: Datenspionage über Abstrahlung vermeiden

Das Zonenmodell des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) spielt eine wichtige Rolle bei der IT-Sicherheit von Hardware. Bisher findet es vor allem Anwendung bei Informationen, die staatlichem Geheimschutz unterliegen. Doch auch für Unternehmen gewinnt das BSI Zonenmodell zunehmend an Relevanz, da Wirtschaftsspionage zu einem immer größeren Sicherheitsrisiko wird. In diesem Artikel erfahren Sie, was es mit dem nationalen Zonenmodell der Abstrahlsicherheit auf sich hat.

Weiterlesen »
sensible Daten werden ausgewertet
IT-Sicherheit

Analysemethoden sensibler Daten in der Cyberkriminalität

Sensible, vertrauliche und geheime Daten aus Unternehmen sind wertvolles Kapital für Nachrichtendienste und Cyberkriminelle. Dabei geht es häufig auch um Identitätsdiebstahl, erpresserischen Datenraub und digitale Spionage. Die Entschlüsselung, Aufbereitung und Auswertung der umfangreichen gestohlenen Daten erfolgen schnell, gezielt und professionell. Doch wie werten Cyberkriminelle die gesammelte Datenmengen aus?

Weiterlesen »
Cyberangriff über Radar
IT-Sicherheit

Cyberangriff durch Radaranstrahlung manipulierter IT-Kabel

Ausländische Nachrichtendienste spionieren Behörden und staatliche Einrichtungen aus. Die dafür entwickelten Methoden zum Datenraub setzen auch professionelle Cyberkriminellen ein. Beide Seiten nutzen die aktuellen technischen Möglichkeiten zur digitalen Wirtschaftsspionage und Sabotage. Eine dieser Methoden des Cyberangriffs ist die Radaranstrahlung manipulierter IT-Kabel und –Geräte. Wie das funktioniert und wie Sie sich dagegen schützen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen »
Mögliche Gefahren bei ungeschützter IT Hardware
IT-Sicherheit

Ungeschützte IT-Hardware führt zu spurlosen Cyberangriffen

Unternehmen und staatliche Einrichtungen geben viel Geld aus, um ein wirkungsvolles IT-Sicherheitsmanagement aufzubauen. Trotz allem sind die Einfallstore für Spione häufig noch weit geöffnet und ungesichert. Lesen Sie hier, wie Datendiebe die Sicherheitslücken in der IT-Hardware ausnutzen und wie Sie sich dagegen schützen können.

Weiterlesen »