DC/DC Wandler

Beim DC/DC Wandler handelt es sich um eine Schaltung, welche dazu dient, eine Gleichspannung Ue am Eingang in eine betragsmäßig andere Gleichspannung Ua am Ausgang zu wandeln. Hierbei wird zwischen Aufwärtswandlern (Boost-Converter) und Abwärtswandlern (Buck-Converter) unterschieden. Somit ist je nach Art des Wandlers die Ausgangsspannung Ua größer oder kleiner als die Eingangsspannung Ue. Das Verhältnis Ua zu Ue lässt sich über das Ein- und Ausschaltsverhältnis des in der Schaltung integrierten Tasters bestimmen.

Anwendung finden DC/DC Wandler überall dort, wo höhere oder niedrigere Spannungen gebraucht werden wie z.B. in Kfz, Photovoltaik Anlagen und Antriebssystemen.

Weitere Fachbegriffe aus der Elektronik