HEINEN ICS - Individuelle Computersicherheit

Wir entwickeln & fertigen hardwarebasierte IT-Sicherheitssysteme

Durch die Geschäftsübernahme des Systemhauses ICOS im Jahr 2015 entstand der Geschäftszweig HEINEN ICS. Der Geschäftsbereich für individuelle Computersicherheit entwickelt hardwarebasierte Sicherheitssysteme für professionelle IT-Anwender in Unternehmen, Behörden und staatlichen Einrichtungen. Ziel unserer Entwicklungsingenieure ist ein sicherer und gleichzeitig nutzerfreundlicher IT-Arbeitsplatz.

Neben gehärteten, robusten Systemlösungen für widrige Einsatzbedingungen entwickeln und fertigen wir u.a. abstrahlsichere Geräte. Unsere speziellen IT-Lösungen ermöglichen einen effektiven Hardwareschutz gegen digitale Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl. Ergänzend dazu entwickelt HEINEN ICS eigene Produkte zur hardwarebasierten Abwehr von Cyberangriffen.

Robuste IT-Systeme

für widrige Einsatzbedingungen

In unserem Militärbereich stellen wir Ihnen unsere robusten Systemlösungen für widrige Einsatzbedingungen vor. Mit unseren gehärteten IT-Komponenten unterstützen wir in jahrelanger Zusammenarbeit wehrtechnische Systemhäuser wie Bundeswehr und NATO. Wir fertigen auf Wunsch auch Rugged Devices für den industriellen Markt!

IT-Hardwareschutz

gegen Cyberkriminalität

Wir setzen uns für den Schutz von IT-Hardware gegen Cyberangriffe ein. Erfahren Sie hier, welche Haftungsrisiken und gesetzlichen Pflichten im Zusammenhang mit ungeschützter Hardware stehen. Auf Kundenwunsch entwickeln und fertigen wir abstrahlsichere Geräte. Lernen Sie auch unsere NoSpy-Box® gegen Cyberattacken auf das Stromnetz kennen!

aus ICOS wurde Heinen ICS

Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen zu unseren robusten Systemen oder Interesse an individueller IT-Hardwaresicherheit? Dann schicken Sie uns gerne eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir klären gerne Ihr Anliegen.

E-Mail: info@heinen-ics.de

Tel.: +49 (0)2129 562-135

Ansprechpartner: Herr Stäcker

Herr Stäcker: Ansprechpartner HEINEN ICS